Seminare

  Aktuelles Wer/Wie/Was Philosophie Wir über uns Stundenplan/Preise Seminare   Fotos   Wegbeschreibung Kontakt/Impressum Vermietung Seminarraum Home  


Der nächste Workshop findet am 10.02.24 statt.

Thema: Schulteröffnung als Wegebner für Rückbeugen (Vormittag) und Hüftöffnung als Vorbereitung für Vorwärtsbeugen (Nachmittag).

Ort: Iyengar Yoga Institut Frankfurt.

Zeit: Samstag - 10.02.24 von 10.00-13.00 Uhr & 15.30-17.30.

Kosten: 100,-.

Leitg.: Katrin Feuerbach.

Ganz besonders dürfen wir uns auf unser nächstes Monthly Meeting am 24.02.24 freuen:  Dr. Carlos Cobos Schlicht, erfahrener Iyengar Yoga Praktizierender, langjähriger Freund unseres Instituts und seines Faches Sinologe, Japanologe und Ethnologe, wird uns einen Einblick in die Welt des TCM , Aikido, Tajiquan und Qigong gewähren. Als intimer Kenner und Lehrer dieser Techniken wird er einen spannenden Vortrag halten, gespickt mit einigen Übungen aus der Praxis.

Dazu lädt er uns mit seiner folgenden Erläuterung zum Thema ein:

 „Die Kugel umfassen, um sie in sich zu führen" – die innerliche Vereinigung von Sonne und Mond

Sowohl in Indien wie auch in China gibt es seit alters her Übungsformen, die nicht allein der Vereinheitlichung von Körper, Geist und Seele dienen, sondern sich gleichermaßen auf einem spirituellen Pfad befinden. Wie der uralte Begriff des „Yoga" in Indien ein Sammelbegriff für vielerlei spirituelle Praktiken darstellt, ist auch das chinesische „Qigong" (wörtlich: „Arbeiten mit Qi") ein Sammelbegriff vielerlei althergebrachter Übungsmethoden unterschiedlichster Traditionen wie der Meditation, Atemkontrolle, Körper-Geist-Übungen etc. Ich möchte an diesem Abend die Bedeutung der daoistischen Qigong-Praktiken vorstellen. Hierzu dient mir als Beispiel eine Übung mit dem Namen „Die Kugel umfassen, um sie in sich zu führen" als Beispiel. Sie ist Teil von „dreizehn Übungen sein Leben zu nähren" und entstammt einer alten daoistischen Mönchstradition.

Ort: Iyengar Yoga Institut Frankfurt.

Zeit: Samstag 24.02.24  um 16.00 Uhr. Bitte pünktlich kommen !

Referent: Dr. Carlos Cobos Schlicht.

Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Bitte um einen kulinarischen Beitrag für unser anschließendes Buffet.

Ihr könnt gern am Thema interessierte Freunde, Bekannte, Verwandte mitbringen.


Verbindliche Anmeldungen für unser Italien Herbstretreat in Ligurien -23.09.24-29.09.24 und dortige Unterkunftsreservierung können schon erfolgen.